Neues aus dem ÖGL Blog:

CALL FOR PAPERS für das Symposium Grabenlos 2018 läuft ....

Am Dienstag, 06. & Mittwoch, 07. März 2018 findet das nächste Symposium Grabenlos statt.

Auch diesmal werden Experten und erfahrene Auftraggeber des Grabenlosen Leitungsbaus den Teilnehmern eine gelungene Mischung aus Theorie und Praxis mit einem interessanten Themenspektrum bieten.

Wir laden alle Branchen- Experten ein, innovative Projekte und erfolgreiche Beispiele aus der Praxis sowie neue wissenschaftliche Erkenntnisse beim Symposium Grabenlos 2018, im Impuls Quartier Loipersdorf, vorzustellen.

ReferentInnen, die einen aktiven Beitrag in Form eines Fachvortrags oder Workshops einbringen möchten, sind eingeladen, eine aussagekräftige Kurzfassung (in Deutsch, max. 1 A4-Seite) einzureichen. Diese soll den Rahmen und die wichtigsten Schwerpunkte des Fachvortrags schematisch umreißen.

Anmeldeschluss für alle Einreichungen ist der 31.07.2017.

Weiterlesen...

Verfahrensbeschreibungen im Grabenlosen Leitungsbau stehen zum Download zur Verfügung

Verfahrensbeschreibungen im Grabenlosen Leitungsbau stehen zum Download zur Verfügung

Das Ergebnis einer Initiative der ÖGL kann sich sehen lassen. In einer Übersichtstabelle und auch einzeln werden alle in Österreich verwendeten Verfahren im Leitungsbau in einer Broschüre dargestellt.

Mario Posch | WIBEBA und Hans Georg Jodl | Präsident der ÖGL koordinierten die gebildete Arbeitsgruppe und sorgten für ein tolles Ergebnis, das direkt zum Symposium Grabenlos 2017 druckfrisch verteilt werden konnte.

Nach dem Ordnungsprinzip des standardisierten Musterleistungsbuches Verkehrsinfrastruktur der österreichischen Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr FSV wurden die Technologien in einer Übersicht dargestellt. Alle genannten Verfahren werden in einer Kurzbeschreibung mit den wesentlichsten Verfahrenskriterien und Einsatzmöglichkeiten dargestellt. Die, in erster Auflage erschienene Broschüre der ÖGL wird natürlich als Download angeboten.

Diese aktuelle Verfahrensdarstellung dient auch der Überarbeitung mehrerer ÖNORMEN als Grundlage und wird in Kürze auf der Website der ÖGL implementiert.

Weiterlesen...

A world premiere!

A world premiere!

LEAG (at the time still Vattenfall Europe Mining AG) awarded a contract to TrappInfra Rohbau Welzow GmbH at the end of 2015 to construct a large-diameter, twin-pipe culvert underneath the Spree river in Germany. The decision went in favour of the trenchless installation of two large-diameter PE pipelines with ODs of 1400 mm and 1200 mm, which were supplied by FRANK GmbH and manufactured by AGRU Kunststofftechnik GmbH. The Dutch company Visser & Smit Hanab carried out the very demanding horizontal directional drilling process as a subcontractor specialised in this method.

The installation of pipes of this size represented a world premiere.

 

 

 

 

 

Weiterlesen...

Ordentliche Mitgliederversammlung der ÖGL

Ordentliche Mitgliederversammlung der ÖGL

 

findet am Montag, 13. März 2017 um 17:00 Uhr statt

Wo? Hotel Gut Brandlhof , Hohlwegen 4 in Saalfelden stat

 

 

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Feststellen der Beschlussfähigkeit
  • Jahresbericht des Vorstandsvorsitzenden
      • Bericht zu den Mitgliedern
      • Aktivitäten
  • Bericht der Rechnungsprüfer für 2016
  • Entlastung des Vorstands für das Jahr 2016
  • Wirtschaftsplan 2017
  • Allfälliges

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, dürfen Sie gleichzeitig jedoch ersuchen, sich unter office@grabenlos.at bis spätestens 08. März 2017 zur Ordentlichen Mitgliederversammlung anzumelden, damit wir eine entsprechenden Raum reservieren können. 

Mit herzlichen Grüßen,

Prof. Hans Georg Jodl                                 Mag. (FH) Silke Cubert
Vorstandsvorsitzender                                Geschäftsführerin

Weiterlesen...