Neues aus dem ÖGL Blog:

Schachtsanierung

Schachtsanierung

Vollautomatische Schachtbeschichtung im Ausschleuerderverfahren

Die Instandhaltung der bestehenden Kanalisationssysteme ist eine Herausforderung im kommunalen sowie privaten Bereich. Mit neuesten technologischen Anlagen und Techniken bietet die grabungsfreie Sanierung der Kanäle sowie der Schächte eine effiziente sowie innovative Lösung für einen langfristigen Erhalt der vorhandenen Infrastruktur.

Bei einer Musterbaustelle der beiden Mitgliedsunternehmen STRABAG AG Kanaltechnik und Hermes Technologie konnten die Teilnehmer_innen die Sanierung von 2 Schächten hautnah miterleben. Das Aufbringen der neuen Betonschicht erfolgt in nur 15 Minuten. 

Weiterlesen...

Einzigartiges Verfahren für die Schachtsanierung

Einzigartiges Verfahren für die Schachtsanierung

Im Rahmen einer Baustellenvorführung in Münzkirchen stellte die RTi Austria zum ersten Mal in Österreich das Schachtsanierungsverfahren FLEXLINER® der Firma Predl Austria vor.

Zahlreiche Statistiken belegen, dass eine hohe Anzahl von Kanalschächten Schäden aufweist. Als Folge davon tritt Fremdwasser in den Kanal ein und belastet die Abwasserreinigungsanlagen. Weiters kann austretendes Schmutzwasser auch das Grundwasser verunreinigen.

Weiterlesen...

Symposium Grabenlos 2018

Symposium Grabenlos 2018

Der nächste Grabenlose Schwerpunkt findet in der Steiermark statt. Die grabenlose und -arme Branche trifft sich am Di, 06. März und Mi, 07. März 2018 im Impulsquartier Loipersdorf.

Neben 16 Vorträgen aus den verschiedensten Bereichen erwartet Sie die größte Ausstellung im deutschsprachigen Raum rund um die Themen grabenlose Sanierung, Reparatur, Erneuerung und Neubau von Leitungsnetzen. Erstmals wird ein Workshop Basis-Wissen zum Projektmanagement einer grabenlosen Baustelle von der Ausschreibung bis zur förmlichen Übernahme vermitteln.

Aber sehen Sie selbst - das Programm bietet einen schönen Querschnitt.

Melden Sie sich und Ihr Team noch heute an, wie jedes Jahr gibt es ab einer Teilnehmer_innenanzahl von vier Personen die gleichzeitig angemeldet werden, eine Ermäßigung auf den Tagungspreis von EUR 30,- bzw. EUR 15,-  pro Person.

Für Fragen steht Ihnen die ÖGL unter office@grabenlos.at gerne zur Verfügung.

Weiterlesen...

ÖGL auf den CMG Fibredays

ÖGL auf den CMG Fibredays

Tracto Technik, FTTP und ÖGL präsentieren sich auf den Fibredays 2017 im Wiener Rathaus:

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Weiterlesen...