ÖGL Symposium Grabenlos 2022

Das SYMPOSIUM GRABENLOS ist Treffpunkt von Expert_innen der Grabenlosen Baubranche, Vertreter_innen der öffentlichen Hand, Gemeinden, Zulieferindustrie und Ziviltechniker_innen.

Expert_innen und erfahrene Auftraggeber des Grabenlosen Leitungsbaus werden den Teilnehmer_innen eine Zusammenstellung aus Theorie und Praxis mit einem interessanten Themenspektrum bieten.

„Grabenlos FÜR unsere Zukunft!“

Herzlichen Dank an alle Vortragenden!

Nachfolgend finden Sie die Unterlagen der Vorträge zum Download:

Kein Stemmen mehr: Rohrleitungen innerhalb von Gebäuden sanieren
Vertikale Liner können mehr als vermutet
Life Cycle Assessment für den Sanierungssektor
Wenn Auge, Maßband und Co nicht mehr ausreichen
Grabenlose Lösungen für eine moderne Glasfaserinfrakstruktur
Innovationen in der Grabenlosen Sanierung von Trinkwasserleitungen
Die Kanaldrohne (mit Praxisvorführung)
Grabenlos FÜR unsere Zukunft
Grabenarme Sanierungsmaßnahmen "als Standardverfahren" in Graz
Photovoltaikmodule als Stromquelle bei grabungsfreien Sanierungsverfahren
Seewassernutzung für Wärmepumpentechnologie
Einsatz gesteuerter Schneckenbohranlagen in Hartgestein bis zu 250 MPa
BIM Tiefbau - wo bist du?
KI zur Zustandscodierung von Entwässerungsbauwerken
Innovationen und Digitalisierung im Rohrvortrieb

Impressionen vom SG 2019

Fotos: Klaus Ranger